Girls, aufgepasst: 15 Dinge, die ihr über den Penis wissen müsst - kukksi.de
Connect with us

Girls, aufgepasst: 15 Dinge, die ihr über den Penis wissen müsst

Love

Girls, aufgepasst: 15 Dinge, die ihr über den Penis wissen müsst

iStock

Girls, aufgepasst: 15 Dinge, die ihr über den Penis wissen müsst

Schwanz, Glied, Kolben oder Latte – der Penis hat viele Kosenamen. Die Jungs kennen ihren „besten Freund“ genau. Wie sieht es aber eigentlich mit den Girls aus? Kukksi hat 15 Facts zusammengefasst, die Mädchen über den Penis wissen müssen.

  • Rund 4000 Nerven enden im Penis. Krass, oder?!
  • Die Eichel ist ziemlich empfindlich, da wie bei der weiblichen Klitoris dort viele Nervenenden sind.
  • Im steifen Zustand enthält der Penis zehnmal so viel Blut wie im schlaffem Zustand.
  • Mit 45 Zentimetern hat US-Pornostar Long Dong Silver den längsten Penis der  Welt.
  • 1609 fand ein italienischer Arzt in Bologna eine Leiche mit zwei Penissen. Seitdem sind rund 80 solche Fälle bekannt.
  • Der Penis wird am Tag rund 11 Mal steif – vor allem im Schlaf haben Boys viele Erektionen.
  • Die Durchschnittslänge liegt be 14,5 Zentimetern.
  • Von einem Penisbruch hat jeder schon mal gehört. Tatsächlich ist es aber so, dass sie Jungs den Penis NICHT brechen können. Er kann im erregierten Zustand höchstens umknicken.
  • Das Sperma bei einer Ejakulation kann 50 km/h erreichen.
  • Laut einer englischen Studie haben Männer mit großen Hoden 30 Prozent öfter Sex.
  • Einer von 300 Männern ist so gelenkig, dass er sich selbst einen blasen kann.
  • Mo Ka Wang, ein Tao-Meister aus Hongkong, stemmte mit seinem Glied 120 Kilogramm.
  • Sperma besteht zu 95 Prozent aus Samenflüssigkeit und gerade mal zu fünf Prozent aus Samenzellen.
  • 1 von 5 deutschen Boys ist beschnitten.
  • Ein Junge musste eine Geldstrafe zahlen, weil er einer Polizistin mit seinem Penis ins Gesicht schlug.

TOP STORIES

Nach Oben