Das sind die 12 schlimmsten Kondom-Fehler - kukksi.de
Connect with us

Das sind die 12 schlimmsten Kondom-Fehler

Love

Das sind die 12 schlimmsten Kondom-Fehler

iStock

Das sind die 12 schlimmsten Kondom-Fehler

Ein Kondom über den Penis ziehen? Klingt erstmal ziemlich easy, ist aber in Realität eigentlich gar nicht so einfach.

Mit dem Kondom verhindert ihr beim Sex eine ungewollte Schwangerschaft und vor allem auch Geschlechtskrankheiten. Dennoch wenden viele den Gummi total falsch an. Doch was kann man bei einem Kondom eigentlich falsch machen? Kukksi fasst die 10 schlimmsten Fehler zusammen.

Das sind die schlimmsten Kondom-Fehler

  • Einige haben das Kondom erst zu spät überzogen. Der Lusttropfen kann ebenfalls den HI-Virus haben!
  • Prüfe vor dem Öffnen, ob das Päckchen ein Luftpolster hat. Fehlt das, könnte die Verpackung sein.
  • Und auch diesen Fehler machen viele: Die Packung nicht mit einer Schere öffnen, da du den Gummi sonst beschädigen kannst.
  • Die Gummis nicht in der Geldbörse aufbewahren! Durch die Reibungen könnte die Verpackung beschädigt werden.
  • Ein Kondom nicht mehrmals verwenden.
  • Das Kondom falsch herum aufgesetzt. Das merkt man dann, wenn man den Gummi nicht mehr abrollen kann.
  • Einige Boys ziehen das Kondom komplett über den Penis. Das ist aber falsch, denn die Spitze sollte immer Platz für das Sperma sein.
  • Das kommt häufig vor: Viele Jungs verwenden die falsche Form oder Größe.
  • Bei einer zu trockenen Schneide kann der Gummi kaputt gehen.
  • KEIN Gleitgel verwenden, was Fette oder Öle enthält. Andere Gleitcremes sind okay.
  • Doppelt hält in den meisten Fällen besser, aber ganz sicher NICHT bei Kondomen! Zwei Gummis übereinander ziehen ist keine gute Idee, denn durch die Reibung können diese kaputt gehen.
  • Du solltest das Kondom abziehen, bevor dein Penis schlaff wird, denn sonst kann Sperma in die Vagina laufen.
ANZEIGE
ANZEIGE

TOP STORIES

Nach Oben